Leitziele

"Erzähl es mir, und ich werde es vergessen.

Zeig es mir, und ich werde mich erinnern.

Lass es mich selbst tun, und ich behalte es fürs Leben."

Maria Montessori

 

 

Wir orientieren uns nach Maria Montessoris Idee "Hilf mir, es selbst zu tun". Im Zentrum unserer Spielgruppe steht das freie Spiel - das Kind lernt im Spiel und spielt beim Lernen.

 

Wir sind ausgebildete Spielgruppenleiterinnen und begleiten und unterstützen ihr Kind in seinem Selbstbildungsprozess entsprechend den Erkenntnissen des Orientierungsrahmens für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung und den 9 Leitsätzen der Spielgruppenpädagogik:

 

Das Kind...

... steht im Mittelpunkt

... vertraut in seine Fähigkeiten

... wählt den Zeitpunkt für den nächsten Entwicklungsschritt

... be"greift" durch Erfahrung

... lernt mit und von den anderen Kindern

... entdeckt seine Stärken

... fühlt sich zugehörig

... teilt sich mit

... vertraut auf Erwachsene

 


 

Das Kind steht bei uns im Mittelpunkt, aber wir legen auch einen grossen Wert auf die Zusammenarbeit mit den Eltern.